zur Navigation springen

noch sieben wochen : Vier Tage Dorfwoche – das Programm steht

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Die 43. Riesebyer Dorfwoche findet vom 4. bis 7. Juni statt. Ein vielfältiges Programm erwartet die Bürger und ihre Gäste.

Für die Mitglieder des Dorfwochenausschusses beginnt so langsam die heiße Phase – heute in genau sieben Wochen steigt die Riesebyer Dorfwoche. Bereits zum 43. Mal stehen an vier Tagen vom 4. bis 7. Juni Gemeinschaftssinn, zahlreiche Aktionen und Aktivitäten für Alt und Jung sowie Tanzveranstaltungen und Konzerte auf dem Programm. Hartmut Schmidt, Vorsitzender des Dorfwochenausschusses, ist guten Mutes, dass bis Anfang Juni die letzten organisatorischen Fragen geklärt sind.

Gleich am ersten Tag (4. Juni) der Dorfwoche erwartet die Riesebyer eine echte Premiere. In der Aula der Schleischule führen Jungen und Mädchen das Musical „Eule findet den Beat“ auf, das bislang noch nicht denWeg auf eine Bühne gefunden hat. Auf dem Pausenhof der Schule steigt am Freitag, 5. Juni, um 15 Uhr das große Kinderfest der Riesebyer Kindertagesstätten. Sportlich wird es wieder für die Alten Herren bei dem Fußballturnier, wenn die Riesebyer gegen die Barkelsbyer um das runde Leder kämpfen. Im Festzelt können sich die Kinder ab 18.30 Uhr bei einer Disco vergnügen oder wahlweise ab 19.30 Uhr eines der Highlights der Dorfwoche genießen – das große Chorkonzert des Gesangvereins anlässlich seines 90-jährigen Bestehens ab 19.30 Uhr in der Sporthalle (wir berichteten).

Der Sonnabend, 6. Juni, beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen im Festzelt und wird dann sportlich: Ein Turnier der F- und E-Jugend, ein Skatturnier des 1. Riesebyer Skatclub, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, und der zweite Dorfwochenlauf prägen den Tag. Letzterer ist als Duathlon (Laufen und Schießen) geplant, die Zahl der Teilnehmer ist auf 100 Sportler begrenzt.

„Wir haben in den vergangenen Jahren eine veränderte Ausgehstruktur der Riesebyer festgestellt“, erklärt Schmidt. Dem wolle man jetzt Rechnung tragen. So wird für die ältere Generation am Sonnabend um 15.30 Uhr ein Platzkonzert des Schleiblasorchesters Fleckeby angeboten, während auf die jungen Leute die große Zeltnacht mit der DJane Yvonne wartet. Ab 21 Uhr wird in dem 18 mal acht Meter großen Festzelt bis in die Morgenstunden hinein geschwoft, um Sonntagmorgen um 10 Uhr in der Kirche den Dorfwochengottesdienst in der Kirche zu besuchen. Frühschoppen, Flohmarkt in der Halle, Sportschießen für jeden im Kyffhäuserheim, Ringreiten im Bürgerpark und eine Wrestling-Show auf dem Sportplatz – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das sonntägliche Mittagessen im Festzelt, das traditionell von den Damen des DRK zubereitet wird, sowie ihr Nachmittagskaffee mit den Hinterzimmermusikanten sind auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Muss in der Dorfwoche. „Das DRK ist überhaupt eine der großen Stützen der Dorfwoche“, erklärt Hartmut Schmidt.

Für die Dauer der Dorfwoche gibt es folgende Straßensperrungen: Petri Weg: 5. Juni, ab 14 Uhr bis 7. Juni, 17 Uhr; Straße nach Büstorf ab K  83 bis Gut Büstorf

:

6. Juni

von 13 Uhr bis 15 Uhr

.

Behinderungen in Norby Goospool und An de Wurth: 6. Juni von 13 Uhr bis 15 Uhr

(Polizei regelt)

zur Startseite

von
erstellt am 16.Apr.2015 | 05:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen