4 lange Nächte : Vier Nächte gegen den Novemberblues

Arne_Peters-8499.jpg von 05. Oktober 2018, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Selbst kommt er nicht, nur seine Bilder: Neue Werke von Schauspieler Armin Mueller-Stahl sind am 17. November ab 19.30 Uhr im Arthus zu sehen.
1 von 4
Selbst kommt er nicht, nur seine Bilder: Neue Werke von Schauspieler Armin Mueller-Stahl sind am 17. November ab 19.30 Uhr im Arthus zu sehen.

Zum 6. Mal finden die „4 Langen Nächte“ im November statt: Die Musiknacht wird rockiger, und die Armin-Müller-Stahl-Ausstellung ist der Höhepunkt am Kunstsonnabend.

Eckernförde | Damit nach der Tourismussaison die kulturellen Bürgersteige in Eckernförde nicht hochgeklappt werden und der Novemberblues aufkommt, hat das städtische Kulturbüro ein bewährtes Rezept: Vier lange Novembernächte, prallvoll gefüllt mit Theater und Tanz, bildender Kunst, Literatur und Musik. Am Freitag stellten Bürgermeister Jörg Sibbel und die Kulturbea...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen