!Via-Antrag vertagt

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von
13. November 2013, 00:31 Uhr

Der Antrag von !Via Beratung und Treff für Mädchen und Frauen auf Rücknahme der im Zuge der Haushaltskonsolidierung 2010 ausgesprochenen Kürzung um fünf Prozent des Zuschusses für die Mädchenarbeit von 31 000 auf 28 000 Euro wurde inhaltlich kurz diskutiert und dann in den Finanzausschuss am 25. November verwiesen. Da kein Antrag einer Fraktion vorlag, wollte sich der Sozialausschuss nicht auf einen Beschluss einlassen.

>Mehr aus dem Ausschuss morgen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen