Eckernförde – Live-Chats mit der Antarktis : VHS macht Bürger „klimafit“

DSC_1119.JPG von 17. Januar 2019, 17:55 Uhr

shz+ Logo
Hochwasser in Eckernförde: In der Nacht vom 4. auf den 5. Januar 2017 stieg der Pegelstand auf 6,70 Meter, 6 Zentimeter höher als beim Hochwasser am 2. Januar 2019.
Hochwasser in Eckernförde: In der Nacht vom 4. auf den 5. Januar 2017 stieg der Pegelstand auf 6,70 Meter, 6 Zentimeter höher als beim Hochwasser am 2. Januar 2019.

Das bundesweite Projekt von Helmholtz-Forschungsverbund und WWF an Volkshochschulen „Klimawandel und Folgen verstehen - Zukunft gemeinsam gestalten“ wird im Land nur in Eckernförde angeboten. Start ist am 5. Februar.

Eckernförde | Es ist eine besondere Auszeichnung für die Stadt Eckernförde und für ihre Volkshochschule – als einzige Erwachsenenbildungsstätte in Schleswig-Holstein nimmt die VHS an dem bundesweiten einzigartigen Projekt „klimafit – Klimawandel und Folgen verstehen – Zukunft gestalten“ teil. An insgesamt 16 VHS-Standorten bietet der Kurs für Erwachsene, entwickelt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen