zur Navigation springen

Fussball-Kreisklasse B : VfR II mit einem Punkt nicht zufrieden

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Für Eckernförde IF II gab es in der Fußball-Kreisklasse B trotz eines engagierten Auftritts gegen den Tabellenführer TuS Jevenstedt II beim 2:5 nichts zu holen. Der VfR Eckernförde II kam dagegen in Langwedel zu einem Punkt, was Trainer Yves Lecour jedoch nicht reichte.


Eckernförde IF II – TuS Jevenstedt II   2:5 (0:2)
Die Gastgeber starteten denkbar schlecht und kassierten bereits in der ersten Minute das 0:1. „Da waren wir noch im Tiefschlaf“, sagt IF-Spielertrainer Carsten Füg. Doch seine Schützlinge wachten danach auf und erspielten sich mehrere Möglichkeiten zum Ausgleich. Das zweite Tor fiel nach einem Standard aber wieder für die Jevenstedter. Nach der Pause wollte IF mit aller Macht auf das Anschlusstor drängen, doch ein Doppelschlag (63., 68.) machte für den TuS alles klar. In der Schlussphase gelang IF nur noch Ergebniskosmetik. „Jevenstedt war einfach eingespielter, aber trotzdem wurden wir mit dem 2:5 unter Wert geschlagen“, sagt Füg.

 

Tore: 0:1 David Stettin (1.), 0:2 Michael Borawski (28.), 0:3 Sören Schlüter (63.), 0:4 Borawski (68.), 0:5 Stettin (76.), 1:5 Sebastian Degener (80., ET), 2:5 Patrick Sieber (87.).

 

SV Langwedel – VfR Eckernf. II   1:1 (1:1)
Auch der VfR II kassierte früh ein Gegentor, „aber danach haben nur noch wir gespielt“, weiß Eckernfördes Trainer Yves Lecour. Die Belohnung war das 1:1 durch Jason Weight kurz vor der Pause. In der Folge blieb der VfR die gefährlichere Mannschaft, doch der eingewechselte Umut Yarar vergab fünf Minuten vor dem Ende den möglichen Sieg, als er aus fünf Metern nur den Pfosten traf.

 

Tore: 1:0 Kristofer Bialek (2.), 1:1 Weight (40.).

 

Eckernförder SV III – SSV Nübbel     1:4 (0:3)
Bereits zur Pause war diese Partie für den Favoriten aus Nübbel mit dem 3:0 entschieden. Der ESV III profitierte zwar noch von einem Eigentor, doch ein Punkt war an diesem Tag nicht in Reichweite.

 

Tore: 0:1 Marcel-Andre Liebke (8.), 0:2 Kevin Agger (10.), 0:3 Torben Röhr (20.), 1:3 Jan Neels (62., ET), 1:4 Finn-Magnus Lamp (70.).

 

Surendorfer TS – Büdelsd. TSV II   2:2 (1:1)

Tore: 1:0 Martin Sell (6.), 1:1 Daniel Just (13.), 2:1 Nico Braasch (82.), 2:2 Niklas Knutzen (85.).

 

FC Osterstedt – SV Hamweddel   5:1 (2:1)

Tore: 1:0 Dennis Pahl (26.), 1:1 Christian Sievers (28., FE), 2:1 Lars Breiholz (31.), 3:1 Pahl (63.), 4:1 Breiholz (78.). 5:1 Steffen Lindner (90.).

 

Bokelholmer SV – Vin. Audorf II    1:6 (1:3)

Tore: 0:1, 0:2 Christian Wöhlk (8., 25.), 1:2 Joschka Grunau (37.), 1:3 Dennis Neumann (42.), 1:4, 1:5, 1:6 Wöhlk (64., 72., 87.).

 

TuS Rotenhof II – SG Nind./Tappend. 3:1 (2:1)

Tore: 1:0 Andre Reimler (1.), 1:1 Klaus Thiedemann (11., FE), 2:1 Reimler (21.), 3:1 Konstantin Eksler (85.).


Karte
zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2013 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen