zur Navigation springen

FUSSBALL-KREISKLASSE B : VfR Eckernförde II siegt im Derby gegen ESV III

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Jetzt steht es fest: Die drei Aufsteiger sind mit den Absteigern der letzten Jahre TuS Jevenstedt II, SSV Nübbel sowie TSV Groß Vollstedt ermittelt. Extrem abstiegsgefährdet sind die beiden Eckernförder, VfR II und IF II, da es voraussichtlich mehr als die zwei Regelabsteiger gibt, da sich der Büdelsdorfer TSV und der Gettorfer SC in der Verbandsliga auf Abstiegsplätzen befinden.

Eckernförder SV III –
VfR Eckernförde II       0:1 (0:0)

Mit diesem Resultat hatte keiner gerechnet, auch wenn die Rasensportler das Hinspiel sogar mit 7:3 gewonnen hatten. Aber gerade dafür gingen die ESVer in diese faire Partie, um sich für die Schmach zu revanchieren. Von Trainer Achim Ketelsen gut eingestellt blieb der VfR aber gleichwertig, ließ hinten nichts anbrennen und vorne hatten sie Simon Groth. Der Torjäger erzielte mit seinem 14. Saisontreffer vor Ablauf einer Stunde das goldene Tor zum 1:0 Sieg, der die Hoffnung auf den Klassenerhalt nährt.

Tor: 0:1 Simon Groth (57.).


Surendorfer TS –
SV Hamweddel          3:0 (1:0)

Mit diesem Sieg über den Tabellenletzten haben die Surendorfer einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan, während für Hamweddel nur noch wenig Hoffnung besteht. Auch das Restprogramm des Teams von Dennis Braasch sieht machbare Aufgaben vor, so dass der Klassenerhalt in greifbarer Nähe ist. Mit seinem 16. Saisontreffer brachte Nico Braasch seine Mannschaft in Führung.

Tore: 1:0 Nico Braasch (21.), 2:0 Martin Sell (53.), 3:0 Wolfgang Sadlo-Petersen (59.).


Bokelholmer SV – TuS Jevenstedt II         0:5 (0:3)
Den Jevenstedtern fehlt aus den letzten drei Spielen lediglich noch ein Punkt zur Meisterschaft. Der 100. Saisontreffer zum 4:0 blieb dem Top-Torjäger Sören Schlüter vorbehalten, der die Torschützenliste bei 33 Toren mit großem Vorsprung anführt.

Tore: 0:1 Sven Grosser (17.), 0:2 Sven Schneider (24.), 0:3 Grosser (32.), 0:4 Sören Schlüter (47.), 0:5 Sven Schneider (85.).


SG Nindorf/Tappendorf – SSV Nübbel           1:3 (0:0)

Tore: 1:0 Tobias Frahm (68.), 1:1 Mats Perdelberg (69., FE), 1:2, 1:3 Tim Rathjens (71., 86.).


TSV Gross Vollstedt –
TSV Vineta Audorf       5:0 (4:0)

Tore: 1:0 Florian Medewitz (8.), 2:0, 3:0 Pascal Hübner (15., 18.), 4:0 Selim Iflazoglu (34.), 5:0 Henning Heß (58.).


FC Osterstedt –
SV Langwedel         4:6 (3:4)

Tore: 0:1, 0:2 Sebastian Götsch (12., 24.), 1:2 Christopher Feige (25.), 2:2 Lars Breiholz (25.), 2:3 Götsch (26.), 2:4 Sascha Mehling (38.), 3:4 Dennis Pahl (39.), 3:5 Mirko Hagenmüller (57.), 4:5 Breiholz (79.), 4:6 Mehling (83.).


TuS Rotenhof III – Büdelsdorfer TSV II     2:3 (1:1)

Tore: 1:0 Daniel Brandt (18.), 1:1 Matthias Bodtke (23.), 1:2 Nico Jelinsky (60.), 2:2 Konstantin Eksler (72.), 2:3 Bodtke (76., FE).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen