Eckernförde-Carlshöhe: Großzügiges Entgegenkommen : Vermieter Wolfram Greifenberg verzichtet während der Corona-Krise auf die Mieteinnahmen

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 01. April 2020, 18:29 Uhr

shz+ Logo
Durch diese Toreinfahrt erreicht man den neuen Stadtteil Carlshöhe. Die gewerblichen Mieter brauchen in der Corona-Krise keine Miete zu zahlen.

Durch diese Toreinfahrt erreicht man den neuen Stadtteil Carlshöhe. Die gewerblichen Mieter brauchen in der Corona-Krise keine Miete zu zahlen.

Der Investor und Vermieter Wolfram Greifenberg möchten seinen gewerblichen Mietern helfen und verzichtet während der Corona-Krise auf die Mieteinnahmen.

Eckernförde | Wolfram Greifenberg ist weit weg. Er lebt seit geraumer Zeit  und seinem Eintritt in den Ruhestand rund 9000 Kilometer entfernt von seinem Lebenswerk Carlshöhe in seiner Wahlheimat Thailand in einem Klima, das seiner Gesundheit sehr zuträglich ist.  „Hier scheint fast immer die Sonne, es ist warm, seit Dezember hat es vielleicht zwei Mal geregnet“, sag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen