Feuerwehr Eckernförde : Verkohltes Essen auf heißer Herdplatte sorgte für Feuerwehreinsatz

shz+ Logo
Die Feuerwehr war mit vier Wagen im Einsatz. Rettungswagen und Polizei waren ebenfalls vor Ort.
Die Feuerwehr war mit vier Wagen im Einsatz. Rettungswagen und Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Eine ältere Frau in der Kurt-Pohle-Straße 12 stürzte und konnte den Kochtopf nicht mehr selbst vom Herd nehmen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

DSC_1119.JPG von
20. Oktober 2019, 17:19 Uhr

Eckernförde | Ein Topf mit angebranntem Essen auf einer heißen Herdplatte sorgte am Sonntagnachmittag für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Eckernförde. Um 16.08 ging der Alarm ein, dass es in der Kurt-Pohle-Str...

örncredEefk | Eni Topf imt mtgnannebera senEs ufa ernei ßiehen tteHraedlp rogets ma igStatannhnotcamg ürf ennei Eatznis erd wirinFlleige hrrewFeeu cerdkEö.efrn Um 610.8 nggi rde Aarlm nei, sads es ni edr -eutßearroSP-ltKh 21 rnenbne loels.t

eiD erwFheeru ekürtc tim wzie rsLzhönh,cufagee nriee rre,teheDli mniee ztaiEsanwegn dun enemi nwgeaeGterä .an eretnoffB rwa eein nhugWon mi .hgrscsedEso eiEn teärle Faur awr hacn gaAbnne dre sfkäRtnguteter züsrgett und netnko nseeegdw edn poTf ichnt hmer theitgiczre vno erd nheßie rtldaHteep eme.nhn

 

s E likwtetceen sihc ,hcRua os asds ide ruemaecRldh gnn.aeparns iEn Tprpu rzecttgsmAuähter neeettrnnf dne oT.fp acNh eeimn netnisnive Letünf nvo uohngWn dnu ulfurasH wra für edi 52 naKemdrae red aszitEn ggeen 71 rhU tebd.nee Die uFra drewu osiocrrgvhl imt eemin waegteutnsgnR uzr oeolrnlKt ni ide lkKnii hrbg.atce

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen