Antrag für den Bauausschuss : Verkehrsberuhigung Innenstadt: Freie Fahrt nur für Anlieger, Patienten und Kunden

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 09. Juni 2020, 18:09 Uhr

shz+ Logo
Der Verkehr in der Innenstadt wie hier in der Langebrückstraße soll auf lange Sicht weniger werden. Nur wie?
Der Verkehr in der Innenstadt wie hier in der Langebrückstraße soll auf lange Sicht weniger werden. Nur wie?

Die Fraktionen von CDU, SSW und FDP wollen die Autos der Tagestouristen aus der überfüllten Alt- und Innenstadt fernhalten

Eckernförde | Die Rathausfraktionen von CDU, SSW und FDP haben einen gemeinsamen Antrag zum Thema „Verkehrsberuhigung in der Innenstadt“ in die Sitzung des Bauausschusses am Donnerstag, 11. Juni, um 18 Uhr im Ratssaal eingebracht. Die Fraktionsvorsitzenden Katharina Heldt (CDU), Rainer Bosse (SSW) und  Bernd Hadewig FDP) wollen damit die Weichen für eine gute Entwic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen