Kommentar : Vergiftete Atmosphäre im Segelclub Eckernförde

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 06. Januar 2021, 19:03 Uhr

shz+ Logo
Ein tolles Ambiente im Segelhafen des SCE, aber hinter den Kulissen gibt es heftigen Streit um die Clubführung durch den Vorsitzenden Jürgen Rothkamm.

Ein tolles Ambiente im Segelhafen des SCE, aber hinter den Kulissen gibt es heftigen Streit um die Clubführung durch den Vorsitzenden Jürgen Rothkamm.

Der renommierte SCE hat mit einer schweren Führungskrise zu kämpfen - die Generalversammlung muss für Klarheit sorgen.

Selten erlebt man in einem Verein eine derart vergiftete Atmosphäre wie derzeit im  Segelclub Eckernförde. Dem SCE geht es wirklich schlecht, und er pumpt gewaltig. Corona hat damit nichts zu tun. Es  sind gegenseitige Vorwürfe und Schuldzuweisungen rund um den Vorstand, die den Club in seinen Grundfesten erzittern lassen. Schön ist das alles nicht, zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen