Eckernförde : Unbekannte fahren mit dem Auto auf Sport-Rasenplätzen herum

Insgesamt vier Sportplätze sind betroffen.
Insgesamt vier Sportplätze sind betroffen.

Vier Plätze sind dadurch beschädigt worden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Arne_Peters-8499.jpg von
20. November 2019, 15:16 Uhr

Eckernförde | Unbekannte sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch dieser Woche (19. auf 20. November) mit einem Auto auf den Rasenflächen von vier städtischen Sportplätzen herumgekurvt. Ein Mitarbeiter des Bauamtes meldete der Polizei gestern die Beschädigungen der vier Sportanlagen-Rasenflächen. Dabei handelt es sich um den Sportplatz des ESV (Bystedtredder) und die Schulsportplätze im Hans-Christian-Andersen-Weg, am Pferdemarkt und im Wulfsteert. Die Schadenshöhe wird pro Sportplatz auf je 500 Euro geschätzt. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus und bittet um Hinweise unter Tel. 04351/ 9080.
 

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen