Handball-Kreisoberliga : Übermächtiger Spitzenreiter in Owschlag zu Gast

shz.de von
13. Dezember 2013, 06:00 Uhr

In Owschlag ist der Tabellenführer der Handball-Kreisoberliga Mitte der Männer, MTV Herzhorn II, heute Abend, ab 20.30 Uhr, zu Gast. Für die Owschlager, die mit dem Rücken zur Wand stehen, eine fast unlösbare Aufgabe gegen einen nahezu übermächtigen Gegner.

„Wir machen uns nichts vor. Herzhorn II ist der klare Favorit“, wäre alles andere als ein Sieg der Gäste für Owschlags Trainer Andreas Eckner eine faustdicke Überraschung. Ein wenig hofft der Owschlager Coach auf diese Überraschung. „Am Freitagabend zu spielen, liegt nicht allen“, hofft Eckner, dass Herzhorn II vielleicht nicht in stärkster Besetzung auflaufen kann. Zudem hat der TSV Owschlag gegen die SG Bordesholm/Brügge II eine starke Leistung abgeliefert und gezeigt, dass der Trend positiv ist.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen