Waabs stellt B-Pläne für Windkraft auf : Udo Steinacker: „Kommunen sind nur Marionetten“

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 10. März 2020, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Seit über einem Jahr wehrt sich die Gemeinde Waabs mit Bannern gegen den vom Land vorgesehenen Ausbau der Windkraft.
Seit über einem Jahr wehrt sich die Gemeinde Waabs mit Bannern gegen den vom Land vorgesehenen Ausbau der Windkraft.

Waabs stellt B-Pläne auf und erlässt Veränderungssperre für Vorrangflächen. Thomas Luplow ist neuer CDU-Gemeindevertreter.

Waabs | An der Haltung zur Windkraft in einem touristischen Ort an der Ostseeküste hat sich in Waabs nichts geändert. Wie schon bei den ersten beiden Entwürfen zur Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplans zum Sachthema Windenergie hält die Gemeinde ihre bisherigen Stellungnahmen bei. Einstimmig beschloss die Gemeindevertretung Montagabend zudem, eine zw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen