zur Navigation springen

FUSSBALL-KREISLIGA : TSV Waabs verlängert mit Matthias Daniel

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Fußball-Kreisligist TSV Waabs und Trainer Matthias Daniel haben ihre Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr verlängert.

shz.de von
erstellt am 03.Apr.2014 | 05:59 Uhr

Wie Phönix aus der Asche startete der in der Hinrunde noch wegen großem Verletzungspech hinter den Erwartungen zurück gebliebene Fußball-Kreisligist TSV Waabs nach der Winterpause durch. Die Mannschaft von Trainer Matthias Daniel avancierte dabei zum großen Favoritenschreck und gewann nacheinander mit 3:2 gegen den TuS Bargstedt, mit 4:1 beim TuS Rotenhof und mit 5:3 gegen die SG Felde/Stampe – allesamt Aspiranten auf den Verbandsliga-Aufstieg. Diese erfolgreiche Phase möchte der TSV, trotz des jüngsten Rückschlags mit dem 0:2 bei Borussia Rendsburg, nun auch in der kommenden Saison mit Matthias Daniel als Trainer fortführen. „Wir haben bisher erfolgreich zusammen gearbeitet und werden das nun auch in der kommenden Saison tun“, sagt Waabs’ Fußballobmann Michael Hansen. „Wir wollen nächste Saison auch versuchen, wieder weiter oben in der Tabelle mitzuspielen. Deshalb bemühen wir uns schon jetzt um Neuzugänge, um den Kader breiter aufzustellen.“ Auch ein neuer Co-Trainer wurde gefunden. Jörg Pommerening, Vater des Waabser Torjägers Marcel (14 Saisontore), wird dieses Amt übernehmen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen