zur Navigation springen

FUSSBALL-SH-LIGA : TSV Altenholz will sich vom Tabellenende lösen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

In der Fußball-SH-Liga will sich der TSV Altenholz mit einem Sieg beim Heider SV vom Tabellenende lösen. Bei einer Niederlage wären beide Teams allerdings punktgleich.

shz.de von
erstellt am 01.Nov.2014 | 06:00 Uhr

Altenholz | Nach 14 Spielen mit nur 15 Punkten Tabellen-13. Das ist nicht der Anspruch des TSV Altenholz in der Fußball-SH-Liga. Mit einem Sieg beim Drittletzten Heider SV möchte sich das Team von Trainer Harry Witt endlich aus der gefährdeten Zone verabschieden und in der Tabelle Platz um Platz nach oben klettern. Allerdings wissen die Altenholzer auch genau um die Heimstärke der Dithmarscher, bei denen sie in den vergangenen Spielzeiten immer wieder große Probleme hatten. Im vorjahr setzte es gar ein 2:5. Bei einem Sieg würde der HSV nach Punkten mit dem TSV sogar gleichziehen.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen