Virtueller Lauf ins Leben : Trotz leerer Sportplätze – fast 1000 Läufer an Benefizaktion beteiligt

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 19. August 2020, 08:47 Uhr

shz+ Logo
Kerzenzeremonie im Kleinen: Viele Lauf-Teams lassen die Kerzenzeremonie, die sonst eine ganze Sportplatzrunde erleuchtet, im eigenen Garten stattfinden.
Kerzenzeremonie im Kleinen: Viele Lauf-Teams lassen die Kerzenzeremonie, die sonst eine ganze Sportplatzrunde erleuchtet, im eigenen Garten stattfinden.

Fast 60 Teams bei digitaler Spendenaktion für Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft. Teilnahme bis 31. August.

Eckernförde | Der große Plan, mit 1000 Läuferinnen und Läufern die virtuelle Ziellinie zu erreichen, geht auf. Knapp 60 Teams meldeten sich bisher für die digitale Benefizaktion der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft an, um Spenden für Menschen mit Krebs und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen