Eckernförde : Treueheft für DRK-Blutspender

Blutspenden werden zu jeder Zeit dringend benötigt.
Blutspenden werden zu jeder Zeit dringend benötigt.

Rotes Kreuz vergibt Treuepunkte als Prämie für Blutspender.

shz.de von
18. April 2019, 17:31 Uhr

Eckernförde | Zahlreiche engagierte Menschen retten täglich mit ihrem Einsatz als Blutspender Menschenleben. Dafür bedankt sich der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost seit April mit einem neuen Blutspende-Treueheft. Spender können für jede Blutspende einen Stempel sammeln. Das gilt auch für einen mitgebrachten Erstspender, bei Sonderaktionen oder einem Spendejubiläum (10., 25., 50., 75. Spende).

Für Punkte gibt's Geschenke

Der Blutspender entscheidet selbst, ob er drei, fünf oder zehn gesammelte Treuestempel gegen ein Dankeschön-Präsent einlösen möchte, das im Wert mit der Anzahl der Stempel steigt. Nach einer Einlösung bekommt der Spender ein neues Treueheft und kann weiterhin Stempel sammeln. Die Zeit vom 1. April bis einschließlich 31. Juli gilt als Aktionszeitraum zur Einführung des neuen Treuehefts. Während dieses Zeitraums erhalten Spender zusätzlich zum Stempel für die Spendebereitschaft einen weiteren Treuestempel.

Blutspende am 24. und 25. April

Die nächste Möglichkeit, in Eckernförde Blut zu spenden und ein Treueheft zu erhalten, ist am Mittwoch, 24. April, und am Donnerstag, 25. April, jeweils in der Zeit von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Pestalozzischule an der Reeperbahn. Alle Blutspendetermine sind unter www.blutspende.de oder über das kostenlos Servicetelefon 0800 11 949 11 zu erfahren. Zur Blutspende sollte der Personalausweis mitgebracht werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen