Segeln : Training für den Ernstfall

Avatar_shz von 02. Mai 2019, 10:21 Uhr

shz+ Logo
Die Segler trainierten vor Schilksee auch das Kreuzen.
1 von 2
Die Segler trainierten vor Schilksee auch das Kreuzen.

Die Boote bei der Go4Speed-Trainingsregatta trugen nach dem Tod von Abteilungsleiter Boris Hepp schwarzen Trauerbändern.

Schilksee | Die Go4Speed Trainingsregatta am 1. und 2. Mai leitet auch in diesem Jahr wieder traditionell die Segelsaison ein. Sie ist vom Deutschen Segler-Verband (DSV) organisiert und findet unmittelbar vor der Offshore-Regatta „MaiOR“ (3.-5. Mai) statt. „In den Saisonpause vergisst man eigentlich fast alles wieder“, sagt Chuck Allen, einer der beiden Coaches, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen