FUSSBALL : Traditionelles Neujahrs-Nachtturnier

Der SV Fleckeby geht als Titelverteidiger in das heutige 11. Neujahrsturnier des Barkelsbyer SV.
1 von 2
Der SV Fleckeby geht als Titelverteidiger in das heutige 11. Neujahrsturnier des Barkelsbyer SV.

Fußball zu ungewohnter Stunde. Ab 19.30 Uhr beginnt heute die inzwischen schon elfte Auflage des Neujahrs-Hallenfußball-Nachtturnier für Altherrenmannschaften. Gespielt wird in der Mehrzweckhalle in Barkelsby.

shz.de von
03. Januar 2014, 06:08 Uhr

Bereits zum 11. Mal richtet der Barkelsbyer SV heute sein Neujahrs-Hallenfußball-Nachtturnier für Altherrenmannschaften ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Barkelsby aus. Zugesagt haben der Pokalverteidiger SV Fleckeby, TSV Waabs, Neuling TSV Gut-Heil Neumünster, TSV Rieseby, Eckernförder MTV, SG Barkelsby/Rieseby sowie eine Mannschaft des Barkelsbyer SV.

„Leider hat der SV Holtsee abgesagt und auch der TSV Kosel ist nicht mehr dabei, dafür ist mit Gut-Heil Neumünster ein neues Team hinzugekommen und wir werden eine gemischte Mannschaft mit Spielern aus Barkelsby und Rieseby stellen. Das Einmalige dieser Veranstaltung ist außerdem, dass die Siegerehrung ein Stück weit nach Mitternacht erfolgt“, freut sich Barkelsbys Altligaobmann Dirk Hinrichsen. Die Veranstaltung wurde im Jahre 2004 gegründet und gehört zumindest bei einigen Altherren-Teams fest in den Terminkalender. Die bisherigen Gewinner waren der Barkelsbyer SV (5x), TSV Waabs 2006, 2011 und 2012, TSV Rieseby 2010 sowie Titelverteidiger SV Fleckeby.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen