Eckernförde : Theatergemeinschaft: Was ist Freundschaft?

Gilla Cremer.
Gilla Cremer.

Gilla Cremer kommt mit ihrem Stück „# Freundschaft“ in die Stadthalle.

Arne_Peters-8499.jpg von
08. Oktober 2018, 17:41 Uhr

Eckernförde | Bereits zum 3. Mal gibt Gilla Cremer ein Gastspiel in der Eckernförder Stadthalle: Eingeladen hat sie die Theatergemeinschaft zum 12. Oktober um 20 Uhr mit dem Stück „# Freundschhaft“. Wer gute Freunde hat, sagen Wissenschaftler, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher. Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon haben wir, und wo hat die Freundschaft ein Ende? Ein eingespieltes Theater-Duo packt das Thema an und begleitet vier Schulfreunde auf ihren Lebenswegen: Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft, zeigen ihre Gesichter und erzählen Geschichten, die ebenso von Verlust und Enttäuschung handeln wie von Vertrauen, Trost und Freude. Karten gibt es im EZ-Kunden-Center, Kieler Str. 55.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen