Tennis : TC Gettorf verliert erstes Punktspiel auf Verbandsebene

Für vier Teams aus dem Altkreis ging es in der Tennis-Verbandsliga um erste Punkte. Am Ende gab es einen Sieg, zwei Remis und eine Niederlage.

shz.de von
13. Mai 2015, 06:00 Uhr

Eckernförde | Am ersten Spieltag der Tennis-Verbandsligen gab es für vier Teams aus dem Altkreis teilweise stark umkämpfte Spiele mit acht Matchtiebreaks in 16 Einzeln. Einem Sieg standen zwei Remis und eine Niederlage gegenüber.

Bei den Damen-30 empfing der SV Fleckeby den TC Boostedt. Vier Dreisatzspiele in den Einzeln zeigten die Ausgewogenheit hüben wie drüben. Anna Blenckner holte dabei in Einzel und Doppel beide Punkte beim Remis gegen das Team aus Neumünster. Aufsteiger Gettorf indes bezog beim ersten Spiel der Vereinsgeschichte in der zweithöchsten Spielklasse Schleswig-Holsteins eine nur optisch hohe 1:5-Niederlage und steht nun in den Folgepartien schon frühzeitig unter Druck, soll das Ziel Klassenerhalt nicht frühzeitig aus den Augen verloren werden. Eine gerechte Punkteteilung gab es bei den Damen-50 aus Wittensee im Match gegen Glashütte. Die zweifach erfolgreichen Ingrid Ohm und Inga Relling sorgten auf Seiten des WSV für die Punkte. Gruppengegner Altenholz kam zu einem letztlich sicheren 4:2-Sieg gegen Friedrichsgabe.

STATISTIK

Damen-30

SV Fleckeby – TC Boostedt 3:3 (2:2)
Anna Blenckner – Carola Lage 4:6; 6:2; 10:4, Anja Suhr – Sandra Fait-Böhme 6:2; 3:6; 7:10, Cornelia Büll – Dagmar Neumann 4:6; 6:4; 10:12, Melanie Wülfing-Lausen – Nicole Riemann 6:7; 6:0; 10:3, Blenckner/Suhr – Lage/Riemann
6:3; 6:4, Büll/Wülfing-L. – Fait-Böhme/Neumann 2:6; 1:6.

TSV Kronshagen – TC Gettorf 5:1 (3:1)
Birte Riedel – Nina Eisenberg 6:1; 6:0, Claudia Siemer – Birgit Sievertsen 6:3; 6:2, Nadine Evers-Jungjohann – Kerstin Affeldt 6:3; 7:6, Christine Ullmann – Ina Roßmann 4:6; 1:6, Riedel/Siemer – Sievertsen/Junghans 6:1; 6:0, Evers-Jungjohann/Ullmann – Roßmann/Olejnicki 6:2; 7:5.
 

Damen-50

Wittenseer SV – TSC Glashütte 3:3 (2:2)
Ingrid Ohm – Ingrid Machalla 6:4; 6:2, Inga Relling – Anke Friedrich 2:6; 6:4; 10:2, Isa Otte – Roswitha Mäter 6:3; 3:6; 5:10, Susanne Suchy – Marina Großbr.-Künzel 3:6; 0:6, Ohm/Relling – Machalla/Nendza 6:0; 6:2, Otte/Bernhardt – Friedrich/Mäter 4:6; 2:6.

TC Friedrichsgabe – TSV Altenholz 2:4 (1:3)
Leslie Schwarz – Edeltraud Schaffer 3:6; 6:4; 11:9, Anke Wittern – Eva Meier-Gördes 2:6; 7:5; 8:10, Margaret Golz – Ute Burchards 1:6; 2:6, Regina Baltrusch – Rosemarie Winterfeld 4:6; 2:6, Schwarz/Wittern – Schaffer/Meier-Gördes 1:6; 6:2; 10:5, Golz/Baltrusch – Burchards/Winterfeld 2:6; 2:6.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen