Tanzen : TC Eckernförde holt neun Treppchenplätze

Fabian Belbe und Swantje Knudsen holten sich in Standard und Latein den ersten Platz sowie im Discofox die Silbermedaille.
Fabian Belbe und Swantje Knudsen holten sich in Standard und Latein den ersten Platz sowie im Discofox die Silbermedaille.

Die Tänzer des TC Eckernförde räumten beim Adventsturnier in Flensburg groß ab. Lesen Sie hier, wer wie abgeschnitten hat.

Avatar_shz von
06. Dezember 2014, 06:00 Uhr

Flensburg | Mit fünf Paaren hat sich der Tanzclub Eckernförde am Advendsturnier in Flensburg beteiligt. Die Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen.

In der Hauptklasse Erwachsene Meisterreihe ertanzten sich jeweils drei Paare des TCE in den Sektionen Standard, Latein und Discofox, die Plätze eins bis drei. So holten sich Fabian Belbe und Swantje Knudsen in Standard und Latein den ersten Platz sowie die Silbermedaille im Discofox. Den ersten Rang im Discofox sowie die zweiten Plätze in den Standard-und Lateintänzen errangen Claudia Funk mit Partnerin Charlin Weber-Morhin.

Den jeweils dritten Patz in allen drei Endrunden erreichten in Flensburg die Eckernförder Felix Siebert und Julia Sick.


TCE-Ergebnisse


Erw. Meisterreihe Standard

1. Fabian Belbe-Swantje Knudsen, 2. Claudia Funk-Charlin Weber-Morhin,

3. Felix Siebert-Julia Sick
Jug. Meisterreihe Standard

4. Felix Knebel-Leonie Knebel
Erw A-Reihe Standard

5. Joschka Kreuzkam-Cosima Hogreve
Erw Meisterreihe Latein

1. Fabian Belbe-Swantje Knudsen, 2. Claudia Funk-Charlin Weber-Morhin,

3. Felix Siebert-Julia Sick
Jug Meisterreihe Latein

4. Felix Knebel-Leonie Knebel
Erw A-Reihe Latein

2. Joschka Kreuzkam-Cosima Hogreve
Discofox Meisterreihe

1. Claudia Funk-Charlin Weber-Morhin,

2. Fabian Belbe-Swantje Knudsen, 3. Felix Siebert-Julia Sick
Discofox A-Reihe

1. Felix Knebel-Leonie Knebel,

2. Joschka Kreuzkam-Cosima Hogreve

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen