HANDBALL-KREISLIGA NMS/RD-ECK : SV Hüttener Berge verliert Spitzenspiel

shz.de von
31. Oktober 2013, 06:00 Uhr

So rund wie zuletzt läuft die Saison beim Meister der Vorjahre, dem SV Hüttener Berge, in dieser Saison der Handball-Kreisliga der Frauen nicht. Im Spitzenspiel gab es eine 18:23 (6:11)-Niederlage gegen die HSG Schülp/Westerrönfeld II, wodurch der SVHB auf Rang drei rutschte. „Wir haben verdient verloren, da wir Christine Lindhorst und Jördis Jöhnk nicht in den Griff bekommen haben“, erklärt SV-Trainer Thomas Lill. Nach dem 4:3 (12.) musste Hüttener Berge den Gast ziehen lassen. Nach dem Wechsel kam der SVHB noch einmal auf 14:16 (44.) heran, hatte aber nichts mehr zuzusetzen.

Tore für HB: Schacht (4), M. Hagge (4), P. Brorsen (3), Thede (3), S. Hagge (2), Kossek und Hamann (je 1).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen