Surendorfer TS fast gerettet

shz.de von
08. Mai 2014, 06:00 Uhr

Zwei Nachholspiele standen in der Woche in der Fußball-Kreisklasse B auf dem Programm.

SV Bokelholm –
Eckernförd. SV III 0:2 (0:1)
Nach dem 0:1 gegen den VfR II vor zwei Tagen tat sich der ESV III beim Abstiegskandidaten SV Bokelholm schwer, gewann aber verdient und festigte damit seinen guten Mittelplatz.

Tore: 0:1 Torben Christensen (29.), 0:2 Jannick Lotze (90.+1).


STS Surendorf – SV Langwedel     3:0 (0:0)
STS-Trainer Dennis Braasch atmete auf, denn das zweite 3:0 in drei Tagen dürfte die Abstiegsgefahr beendet haben. Dennoch mussten die Surendorfer allen Kampfgeist aufbieten.

Tore: 1:0 Malte Schwardtmann (50.), 2:0 Michael Glaser (66.), 3:0 Nico Braasch (72.).


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen