Stellenabbau: Jungmannschule nicht direkt betroffen

von
09. April 2014, 11:00 Uhr

Die 99 Gymnasien im Land müssen ab dem nächsten Schuljahr auf 135 Lehrer verzichten. Das entspricht ihrem Anteil an der Streichung von insgesamt 365 Lehrerstellen für alle Schularten. Die Jungmannschule in Eckernförde wird von direkten Stellenstreichungen verschont. Das erklärte Schulleiterin Jutta Johannsen auf EZ-Anfrage. Allerdings rechnet sie mit leichten Reduzierungen bei der Zuweisung von Lehrkräften oder auch bei der Wiederbesetzung von Planstellen im Falle von Pensionierungen, aber alles „im moderaten Rahmen“. Derzeit werden an der Jungmannschule 975 Schüler von 76 Lehrkräften unterrichtet. Für das neue Schuljahr liegen 102 Anmeldungen vor, es werden vier fünfte Klassen gebildet.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen