Haus Hüttener Berge : „Stella Vitalis“ Seniorenzentrum: Dank an Mitarbeiter für Einsatz während Corona

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von 16. Juni 2020, 16:34 Uhr

shz+ Logo
Symbolische Schlüsselübergabe durch Hauptgeschäftsführer Maximilian Mank (r.) an Einrichtungsleiter Nils Alexander Oldekop.
Symbolische Schlüsselübergabe durch Hauptgeschäftsführer Maximilian Mank (r.) an Einrichtungsleiter Nils Alexander Oldekop.

Die Geschäftsführung der „Stella Vitalis“ ließ ihren knapp 60 Mitarbeitern als Dank eine kleine Aufmerksamkeit zukommen.

Ascheffel | Es sind knapp 60 Mitarbeiter im „Stella Vitalis“ Seniorenzentrum Haus Hüttener Berge, die sich in den vergangenen Monaten unter erschwerten Bedingungen um die 47 Bewohner der Seniorenanlage kümmerten. Dafür einfach mal „Danke“ sagen und dem Personal eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen, war der Geschäftsführung der Betreibergesellschaft „Stella V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen