Gasüberprüfung Eckernförde : Stadtwerke finden Leck in der Gasleitung an der Kreuzung Reeperbahn/Schulweg

DSC_1119.JPG von 02. September 2020, 17:07 Uhr

shz+ Logo
Die Kreuzung Reeperbahn/Schulweg war einseitig gesperrt.  sks 
Die Kreuzung Reeperbahn/Schulweg ist zurzeit noch einseitig für die Dauer der Arbeiten gesperrt.  

Aufgrund der Reparatur am Mittwochnachmittag muss die Abbiegespur von der Reeperbahn in den Schulweg gesperrt werden.

Eckernförde | Seit Montag überprüfen die Stadtwerke die Gasleitungen im gesamten Stadtgebiet, sowohl im öffentlichen Raum als auch auf privaten Grundstücken. Dabei wurde am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Reeperbahn/Schulweg ein Leck in der Gasleitung festgestellt, das sofort behoben werden musste. Deshalb war ein Abbiegen von der Reeperbahn in den Schulweg nich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen