Spiel, Spaß und Musik

dsc_2956
Foto:

shz.de von
16. September 2013, 06:47 Uhr

Glück und Geschicklichkeit galt es beim traditionellen Vogelschießen für die 52 Schüler der Grundschule am Nord-Ostsee-Kanal am Standort Neuwittenbek zu beweisen. Um die Königswürden zu erlangen, maßen sich die Schüler der ersten und zweiten Klasse im Dosenwerfen und Säckchenziehen, die der 3. und 4. Klasse im Vogelschießen und Glücksraddrehen. Königin und König der 1. und 2. Klasse wurden Josefine Kruse und Tom Laparose, Königspaar der 3. und 4. Klasse Joline Hansen und Leik Gottwald. Sieben weitere Spiele wie Katapult, Ringewerfen, Nagelbrett oder der heiße Draht machten Spaß. Das fand auch Christoph aus der dritten Klasse, als er mit sicherer Hand das Geschicklichkeitspiel Mount Everest bewältigte. Im Anschluss wurden Luftballons in den Himmel aufgelassen, mit dem Spielmannszug des Bahnsozialwerks ging es durchs Dorf, es gab Kaffee, Kuchen und Eis zum Auftritt des symphonischen Blasorchesters unter der Leitung von Andreas Siry.




zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen