Spezialboot und Öl-Aufklärer beim „Tag der Marine“

160727 gk tag der marine 5
1 von 3

von
28. Juli 2016, 06:52 Uhr

An Bord des Ölauffangsschiffes „Bottsand“ tummelten sich gestern beim „Tag der Marine“ im Eckernförder Hafen sehr viele Besucher. Darunter auch die Pfadfinder des Stamms „Heilige Engel“ aus Hannover, die am internationalen Sommerlager in Noer teilnehmen (an der Löschkanone Hannah Rieger, Clodagh King aus Dublin und Clara Bukies, v. l.). Die „Bottsand“ kann ihren Rumpf im 90-Grad-Winkel spreizen, um so eine große Menge Öl aufzunehmen. Später flog auch noch der Öl-Aufklärer DO 228 über den Hafen. Im Fokus der 3500 Besucher standen auch die anderen Marineeinheiten und die Wehrtechnik. Seite 7

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen