Sparkasse spendet Trikots für acht Vereine

In neuen Trikots
In neuen Trikots

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von
05. November 2013, 00:33 Uhr

„Üblicherweise bringen Gäste zum Geburtstag die Geschenke mit, die Sparkasse macht es umgekehrt und beschenkt ihre Gäste“, sagte der stellvertretenden Vorstandsvorsitzende Ulrich Boike der Förde Sparkasse bei seiner Begrüßung in der Kundenhalle der Eckernförder Hauptstelle. Anlass dazu war die Übergabe von acht Trikotsätzen an Mannschaften, die bei der Sparkassenaktion „Wunschtrikot“ neben weiteren 42 Vereinen teilnahmen.

Die Aktion, zu der sich jeder Verein für sein individuelles Wunschtrikot aus dem Gebiet Schwansen und Eckernförde bewerben konnte, fand anlässlich des 175-jährigen Bestehens der Sparkasse Eckernförde statt, das auch zeitgleich mit 150 Jahren Sparkasse Schwansen einherging.

Gewonnen haben die Triathlon-Mannschaft des EMTV, die Handball-Spielgemeinschaft Eckernförde, die F-Jugend des Eckernförder SV, der RC Damp mit der Voltigiermannschaft, die Leichtathleten des SV Fleckeby, die C1/2 Jugend von Team Förde, die B-Jugend vom TSV Nordschwansen-Karby und die Tischtennisjugend vom VFL-Damp Vogelsang. Alle Gewinner wurden per Losentscheid ermittelt. Rund 6000 Euro war es der Förde Sparkasse wert, gut angelegtes Geld: „Beim Sport lernen Jugendliche, worauf es im Leben ankommt: Teamgeist, Fairness und Leistungsbreitschaft“, so Boike.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen