zur Navigation springen

Verein "Junge Familie" : Soziales Lernen in der Bärenhöhle

vom

Verein "Junge Familie" bietet verschiedene Gruppen für Kinder unter drei Jahren an. Pädagogische Ergänzung zur Familie und Elternaustausch.

shz.de von
erstellt am 23.Mai.2013 | 07:23 Uhr

eckernförde | Ab August haben Eltern einen Anspruch auf einen Kindergartenplatz für Kinder im Alter unter drei Jahren. Krippenplätze und das Angebot von Tagesmüttern werden deshalb massiv ausgebaut. Doch nicht immer ist eine Rundum-Versorgung das richtige Angebot, manche Eltern suchen vielmehr eine pädagogische Ergänzung zur Familie. Da bietet der Verein "Junge Familie" eine Alternative.

Seit 20 Jahren gibt es den Verein, der im Horn 11 die "Bärenhöhle" betreibt. Hier bieten sechs professionelle Erzieher in verschiedenen Gruppen - mal mit und mal ohne Eltern - eine Betreuung für Kinder im Alter von einem halben Jahr bis drei Jahren. "Die ersten drei Jahre eines Menschen sind sehr prägend", weiß Vereinsvorsitzende Susanne Zuther. Und: "Kinder müssen sich mit ihren Stärken und Schwächen erleben und entwickeln können."

In der "Bärenhöhle" erleben die Kinder eine liebevolle Atmosphäre, Rituale sowie altersgemäße Finger- und Bewegungsspiele zur Schulung der Eigenwahrnehmung. "Die Kinder sollen ihre Neugier ausleben", sagt Erzieherin Nadine Niemann. "Sie sollen mit allen Sinnen ihre Umgebung erforschen. Wichtig ist dabei, dass man sie lässt, aber dennoch klare Grenzen zieht und konsequent ist." Ziel sei es, dass die Eltern bei der Erziehung wieder mehr auf sich und ihre Gefühle und nicht nur auf Ratgeber hören. Sie merken schnell: Alle Eltern haben ähnliche Probleme.

Der Verein lebt von der Ehrenamtlichkeit der Eltern, die die Rahmenbedingungen schaffen und die Räumlichkeiten sauber halten. Zuschüsse bekommt der Verein nicht, er lebt von Spenden und Kursbeiträgen.

Der Verein bietet verschiedene Gruppen an, von der einstündigen Betreuung für Halb- bis Einjährige bis zur zweieinhalbstündigen Betreuung an drei Tagen in der Woche für Zwei- bis Dreijährige. Auch kocht, backt und bastelt Susanne Zuther an jedem Mittwochnachmittag mit Grundschülern. Es sind noch Plätze frei.

> Der Verein Junge Familie, Horn 11, ist unter Tel. 4 22 20 zu erreichen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen