Siege für Selina Schulenburg und Trine Lise Settgast

shz.de von
03. September 2013, 06:00 Uhr

Beim Verbändevergleichskampf der norddeutschen Leichtathletik-Verbände der U16 in Celle haben Selina Schulenburg (TSV Altenholz) und die Eckernförderin Trine Settgast (LG Schleswig/Fahrdorf) für Schleswig-Holstein reichlich gepunktet. Schulenburg siegte im Hochsprung mit 1,72 m. Siegreich war auch Trine Lise Settgast. Sie gewann das Speerwerfen mit neuer Bestleistung von 38,15 m. Damit hat sie ihre bisherige Bestleistung um fast vier Meter verbessert. Gut punkten konnte auch 800m-Läufer Jesko Caliebe vom TSV Altenholz. Er wurde Dritter mit 2:08,08 Minuten. Insgesamt belegte Schleswig-Holstein den dritten Platz. In der Wertung der Mädchen gab es Rang zwei.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen