zur Navigation springen

FUSSBALL-SH-LIGA : Sieg in Heikendorf fest eingeplant

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Die Saison in der Fußball-Schleswig-Holstein-Liga neigt sich ihrem Ende entgegen. Der TSV Altenholz ist heute klarer Favorit beim Tabellenschlusslicht Heikendorfer SV – und relativiert seine Zielsetzung.

Altenholz | Noch vier Begegnungen stehen für die Fußballer des TSV Altenholz in dieser SH-Liga-Saison auf dem Programm. Die erste davon wird heute, ab 19 Uhr, beim bereits abgeschlagenen Tabellenschlusslicht Heikendorfer SV angepfiffen. Auch wenn die Altenholzer mit zwei Niederlagen zuletzt etwas schwächelten, geht die Mannschaft von Trainer Harry Witt dennoch als klarer Favorit in die Partie. Zwar ist Rang zwei immer noch möglich, doch schränkt Witt ein, „dass diese Zielsetzung mit einem kompletten Kader durchaus realistisch wäre, doch aufgrund unserer angespannten Personalsituation wollen wir einfach nur noch versuchen, die Saison anständig zu Ende zu spielen.“ Ein Sieg in Heikendorf ist dabei fest eingeplant, womit die Schwarz-Gelben bis auf zwei Punkte an den Preetzer TSV (2.) heran rücken würden.

 

RESTPROGRAMM

 

Heute, 19 Uhr

Heikendorfer SV – TSV Altenholz

Sonnabend, 10. Mai, 14 Uhr

TSV Altenholz – FC Dornbreite Lübeck
Sonnabend, 17. Mai, 15.30 Uhr

Preetzer TSV – TSV Altenholz
Sonnabend, 24. Mai, 16 Uhr

TSV Altenholz – Heider SV

 

zur Startseite

von
erstellt am 07.Mai.2014 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen