zur Navigation springen

FRAUENFUSSBALL : SG EMTV/Fleckeby gelingt Auftakt nach Maß

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Besser hätte es kaum laufen können. Zum Saisonstart in der Kreisliga gelang den Fußballerinnen der SG EMTV/Fleckeby ein hoher Sieg gegen die neue SG Nord (Dänischenhagen/Altenholz).

Fleckeby | Der Start in die neue Kreisliga-Saison hätte für die Fußballerinnen der SG EMTV/Fleckeby nicht besser verlaufen können. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Petersen besiegte die neu gegründete SG Nord (Dänischenhagen/Altenholz) souverän mit 6:0.

Diana Wenderoth erzielte nach 17 Minuten die bereits überfällige Führung für die Gäste. Bis zur Pause erhöhte Christina Rix, die sich gegen mehrere Gegenspielerinnen durchsetzte, das 2:0. Nach Wiederanpfiff legten die Gäste schnell per Doppelschlag ein 4:0 vor – die Entscheidung war damit gefallen. Nach einer kleinen Schwächephase, in der die SG Nord zweimal den Pfosten traf, schlug die SG EMTV/Fleckeby noch zwei weitere Male zum 6:0-Endstand zu. Petersen sagt: „Bis auf die vielen ungenutzten Chancen war ich sehr zufrieden.“


Tore: 0:1 Wenderoth (17.), 0:2 Rix (22.), 0:3 (47., ET), 0:4, 0:5 Dassler (50., 85.), 0:6 Bremer (87.).


zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen