SG EMTV/BSV tritt in Hamburg an

shz.de von
24. August 2013, 00:35 Uhr

Ein Abenteuer ganz besonderer Art steht der Fußball-Ü50-Mannschaft der SG EMTV/BSV Ü50 am Sonntag bevor. Nachdem sie Landesmeister wurden, gehen sie nun bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg an den Start. „Wir freuen uns riesig auf diese Aufgabe und danken insbesondere der Stadt Eckernförde sowie der Gemeinde Barkelsby, deren Bürgermeister Jörg Sibbel und Fritz Blaas uns mit den jeweiligen Gemeindefahnen ausstatteten“, sieht SG-Sprecher Andreas Kaiser dem Meeting mit freudiger Erwartung entgegen. Ausrichter der 2. Norddeutschen Ü50-Meisterschaft ist der Hamburger Fußballverband, der die vier Landesmeister aus Bremen (Leher Turnerschaft), Hamburg (SG BW 96/Altona 93), Niedersachsen (Hannover 96) sowie Schleswig-Holstein (SG EMTV/BSV) in einem Turnier um den Nordtitel kämpfen lässt. Der Sieger qualifiziert sich für den DFB Ü-50-Cup in Berlin.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen