Peter Ustinov-Schule : Segeln und Prävention - Förderverein ist dabei

Mitgliederversammlung des Schulfördervereins der Peter Ustinov-Schule.

Avatar_shz von
26. April 2013, 08:57 Uhr

Eckernförde | Lobende Worte fand Schulleiter Dirk Söhren auf der Mitgliederversammlung des Schulfördervereins der Peter-Ustinov-Schule vor wenigen Tagen. Ohne die finanzielle und personelle Unterstützung des Vereins wären zahlreiche Aktivitäten der Schule kaum möglich. Die 1. Vorsitzende Annette Giencke gab einen Überblick über die geförderten Maßnahmen. Im Sinne einer möglichst weit gefächerten Förderung erfuhren ganz unterschiedliche Projekte der Schule im vergangenen Jahr finanzielle Hilfe: das Präventionsprogramm, Arbeitsgemeinschaften wie Modellbahn und Segeln sowie Austauschfahrten nach Norwegen, Frankreich und in die Schweiz.

Aktuell werden Fahrten zu Sportveranstaltungen und die Anschaffung von Materialien für den Technik-Unterricht unterstützt. Auch ein Antrag des Schulelternbeirats auf eine finanzielle Beteiligung des Vereins bei einer geplanten Aufklärungsveranstaltung für Schüler zum Umgang mit neuen Medien wurde bewilligt.

Neu in den Vorstand wurden als 2. Vorsitzende Daniela Meyna-Stöhr sowie als Beisitzerin Katrin Bläser und Anke Braun gewählt. Kassenwartin Martina Reimann und Schriftwartin Nicola Lange wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die Vorsitzende und der Schulleiter dankten den scheidenden Vorstandsmitgliedern, insbesondere Astrid Schulz, die ihre Vorstandstätigkeit nach zehn Jahren beendete.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen