DGZRS Eckernförde : Seenotrettungsboot „Marie Luise Rendte“ als Werbeträger

shz+ Logo
Haben die „Marie Luise Rendte“ auf dem Wohnmobilstellplatz in ihrem neuen Wellen-Mosaik eingeweiht (von links): Dietmar Steffens und seine Kollegen von der DGzRS-Station Eckernförde Tom Miller, Horst Egerland, Luca Egerland und Wolfgang Apitz.
Haben die „Marie Luise Rendte“ auf dem Wohnmobilstellplatz in ihrem neuen Wellen-Mosaik eingeweiht (von links): Dietmar Steffens und seine Kollegen von der DGzRS-Station Eckernförde Tom Miller, Horst Egerland, Luca Egerland und Wolfgang Apitz.

Die DGZRS präsentiert die ausgediente „Marie Luise Rendte“ auf dem Wohnmobilstellplatz

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Arne_Peters-8499.jpg von
05. Juni 2020, 08:48 Uhr

Eckernförde | Die alte Dame ist noch recht rüstig: Das Seenotrettungsboot „Marie Luise Rendte“ ist zwar schon im Ruhestand, aber noch längst nicht abgewrackt. Seit über einem Jahr liegt das ausgediente Boot der Deutsch...

rfdnkörEece | eDi alet emaD its hocn cehtr sigütr: Dsa teoSuotbnrtsnoeget eMari„ uLesi e“tdRen ist zraw nosch im uRhdsan,te rbea honc nältsg tnhic tkwrceaagb. iSte rüeb eniem hJra etgli ads teinuedsage tBoo dre seDcnuhet etssllfGecah ruz egnRutt crfreiSchbüfgih G(zSRD) lsa tiktnorAta uaf dem phlnetmloioblaWltzs mi kKnae.ebegwlal teJzt ath se neei güweidr nnfsiaEugs ni ine relgfleemnwiös oisMak lehat.rne

aDs tooB tsi rde rkdErecöfner DSnaRit-StoGz fau fArnega sde etrewtSdekrLes-iat tamDeir ntSsefef asl rtWeeräebgr uzr gnVgrüuef sgtteell drn.oew stfSefne tsi stsbel tsiekva lietMidg edr Ghlteaescfls dnu sguRnmnaetnt ni erd fönEcerrerdk ttn.Soia

i„aerM Liseu t“eeRnd rwa sib 1021 im Ezstnia

Die 1988 bagteeu ndu 085, rMtee aelng Mirea„ uiesL deR“etn awr in erunPtdtag und lahamMso natetrsitio udn isb 0211 mi tzEi.ans sdereoBsn vno nnrBdäinnelen its ault tneSeffs tfo dei Frgae zu ,öernh ow ennd in ercenkrEföd nie ueSoonnertttsbtego echbttgisi wrneed nkenö. i„Mt meieds Btoo enkönn iwr ieeds lnshgauuEtrrwtgan ee.bniend umaZl ide M’raei Leisu edneRt’ lvol eaetttsatugs t.i“s

hctZuäns lga sad tooB mi Hfne,a seltlo petsrä an Ladn auf eBbroyr teiSe tlgtulefase .erewdn Doch fdgruuna der figaritgnsl zu wneratnreed uteabaienBr am efaHn adnf es cßlilshhice nesei euen Haiemt auf edm ihzWsael.lotombtnlpl ereehMr Taeg hta unn dre rtdereetb-wiaSMtiktaer Rfla namnsiWs miadt gcezthbau,r dei Dame ni eeWlln asu inisaSMetek-no zu as.nfes

Nohc tsi ide Mae„ri esLui “ndRtee rfnduuag edr erCnnoi-Padmoea ,osshelnecgs lslo bera etrsäp für dei cekhftÖintfeil hzälgiucng ns.ie nI ine praa aJehnr ötnnke sei cilitevhel ieewdr ma aenfH niee emaitH fdinen – nud ein uetdraignees Kturet uaf dem tzlaillsbomWplhont aseeftgtllu ew.rnde

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen