Bauamt macht Vorschläge : Sechs Ausbauvarianten für das 3. Gleis in Eckernförde

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 03. Dezember 2020, 16:46 Uhr

shz+ Logo
Variante 1: Die Fläche (rot eingezeichnet) verbleibt in ihrem jetzigen Zustand. Eine spätere bedarfsgerechte Nutzung wird nicht ausgeschlossen.

Variante 1: Die Fläche (rot eingezeichnet) verbleibt in ihrem jetzigen Zustand. Eine spätere bedarfsgerechte Nutzung wird nicht ausgeschlossen.

Jetzt kommt Bewegung in die Sache: Die Stadt forciert das Parkplatz-Projekt an den Bahngleisen.

Eckernförde | Die Zeit drängt und die Stadt macht Druck. Um so schnell wie möglich die geplanten öffentlichen Parkplätze am 3. Gleis im Bereich Schulweg/Grüner Weg bauen zu können, befasst sich der Bauausschuss in seiner Sitzung am  Dienstag, 8. Dezember, um 17 Uhr im Ratssaal ohne den Umweg über eine zeit- und kostenaufwändige Varianten-Vorprüfungen gleich mit sech...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen