Mobile Kirche Eckernförde : Schäferwagenkirche am Strand

Avatar_shz von 07. Dezember 2018, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Machen sich für die Gründung einer Schäferwagenkirche stark (v. l.): Stefan Borgmann (Geschäftsführer Eckernförde Touristik  &  Marketing GmbH), Tanja und Anton Kraack (Schäferwagen Manufaktur Oersberg), Tourismuspastorin Brigitte Gottuk, Propst Sönke Funck und Gabriele Lüttmer (Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde).
Machen sich für die Gründung einer Schäferwagenkirche stark (v. l.): Stefan Borgmann (Geschäftsführer Eckernförde Touristik & Marketing GmbH), Tanja und Anton Kraack (Schäferwagen Manufaktur Oersberg), Tourismuspastorin Brigitte Gottuk, Propst Sönke Funck und Gabriele Lüttmer (Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde).

Der Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde und die Tourismuspastorin Brigitte Gottuk planen eine mobile Kirche im Eckernförder Sand. Mit einem Programm am 2. und 3. Adventswochenende wird das Projekt vorgestellt.

Eckernförde | Ein Schäferwagen steht seit heute in t...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen