Segelclub Eckernförde : SCE-Vorstand dankt Mitgliedern für diszipliniertes Verhalten während der Corona-Pandemie

Avatar_shz von 20. August 2020, 09:01 Uhr

shz+ Logo
Mit einem Kurztörn auf der Eckernförder Bucht startete die neue Segelsaison des SCE.
Mit einem Kurztörn auf der Eckernförder Bucht startete die neue Segelsaison des SCE.

Vorsitzender Jürgen Rothkamm zieht ein positives Zwischenfazit für die Corona-Segelsaison in Eckernförde.

Eckernförde | Der Segelclub Eckernförde (SCE) hat ein gutes halbes Jahr nach der Verfügung der ersten Beschränkungen ein sehr positives Zwischenfazit über die Einhaltung aller Corona-Schutzbestimmungen innerhalb des Clubs gezogen. „Wir haben uns täglich mit dem Kreisgesundheitsamt, der Stadt Eckernförde und dem Land Schleswig-Holstein  telefonisch wie per E-Mail-Kon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen