Sangeslust Owschlag : Rückblick auf ein „Jahr der Superlative“

shz_plus
Mit einigen Kostproben ihres Könnens erfreuten die Sänger die Gäste beim traditionellen Grünkohlessen im „Landhaus Hentschel“. Fotos: Hasler
Mit einigen Kostproben ihres Könnens erfreuten die Sänger die Gäste beim traditionellen Grünkohlessen im „Landhaus Hentschel“. Fotos: Hasler

Einen Rückblick auf die zahlreichen Auftritte und Aktionen des Männerchores gab es auf der Versammlung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Februar 2019, 15:25 Uhr

Owschlag | Die Vorfreude ist groß: „Höhepunkt in diesem Jahr ist für uns das 100-jährige Jubiläum vom Männergesangverein Sangeslust“, betonte der Vorsitzende Norbert Wemmert. „Mit einem Jubiläumskonzert in der Spor...

gaOhlwsc | Die eorerdfuV ist rgß:o ukH„nöpeht in dseiem hrJa sit für nsu dsa ä0jh-e10irg uäJlubim vom nenrisMregvgnaäeen esuagl“S,snt btnoeet rde szoeidVentr rbreotN e.Wemrmt it„M menei Jämtzruboeniuksl in der pSrehaltlo aOlshgcw am ondSena,nb 6 ulJ,i um 15 ,Uhr na dem üfnf eenleagd Crehö i,enethmenl weerdn riw uieagisgb eerfn“i. chAu dei urliheegnV rde lretetteZke-aPl vmo rstdBnpndäeenueis rfü das grihe0äj-10 neeeBsth dse VGM leagstuSsn erwde ein udtdseeeneb ginriEse frü die 02 Sänrge. eiD aePtkleetZet-rl ist die ctshöhe tudeshce uzAngcieunsh rüf r.utöharAemce

nnoBe lüMelr iset 52 aJenhr irvktea Snrgäe

chDo uäczsnht malnie ineferte die rebSnsdügrea mit nhrei nvsipase tge,Mderinli Fiegenliöemnhaiarng und edrFunen sda etirtnioaledl osnkrsGühenle mi aLdanshu„ e.nlectsH“h In edsmei nmRahe duerw hncti rnu eggnensu ndu ntetzag, ndrsnoe uach red aenedrsgubrS oBnne lürMel rfü eesin egiä-jr53h giCfiascehtmrldtoh gtrehe.

86 Lierde in 823 benEniorezpl

nI dre einweg eaTg ovrzu letbghnneaea reVamlgsumn enhtat birtese ehWlan nfatsgtd.ueetn eDr etizew nsVeirtdeoz olWngfag Lgwdiu ndu edr wrsnseataK Uwe elKähr denruw whiedtgl.äerwe Neu häegwtl rduew der zeitew ttNrnwaeo yrarH nsnaTe.ueurdfd ie„D nltggeiiBeu na ned migtnssea 83 sdÜnnegubnbae gal im tiMtel ebi 18 bis 91 nSgren.ä ebtüG wudenr 68 redeLi in 823 nbeezp.rnEoli Dibae udewr S“„oannati 19 lMa dnu er„D aj“aBozz 81 Mla to”b,pgre erläeurtet e.mertmW Dre nieeVr rgüeevf eürb 29 frredönde er.tigieMld

 

21 tufirttA ni 0821

A„n  nde msseiagtn 21 eftrAuntti mnneah im tMilte 185, nSräeg rpo uAitfrtt .elti lAs aahrrseuegdne Essnieregi mi Jhra 2018 eiesn asd nuePgnaeissn ioesw die Tnmehleia ma tnektedvAsznor in akebsW ntn”e,nga so ee.rmtmW „nMa knan lkriiwhc htnic ,neags dssa dre rohC 2018 neei ruhgie luKeg egbscnhoe ah.t“

Ich muss hlirceh guzn,ebe hic raw ien niegw tlszo auf neiemn o.Crh 

Wrihcal„h rieewd ien rJha rde pSeeair”,uvtl niteem chau oetCelrhri eHlmtu .llüreM tiM den Scdhenänt uz rnodbesnee äenAssnl ebah red hCro gematnssi 13 etnVealguartnns tebaovr.isl „Dre rCho awr rmiem zru ,Sletel nenw er tghbcreau du.wer iWr knnnoet edjne riAtftut thlrdoeicn rrüehcdunf.h asD röteßG für hcmi arw sad sWtzhthneacnkiero ni abWesk, agersirtion mov hoescgHSslnltsnwei-eciih g,ärunbSedn das uns tgzgeie ,tha adss riw nus nhco mti ieevnl höernC enmses nn.enök chI muss crehlih ee,zngub ihc rwa nie ewngi tzlso uaf ienmen ”o,hCr utefer sich Mlülre üebr eid steunLgi nud eängezr:t A„cuh ni eemsid rJah dewtre rhi eizgne knnn,öe swa in uceh kse,ttc ednn asd eFts sde uirrnjenedhäthg eesehsBnt gtile orv us”.n

zur Startseite