Fleckeby : „Rosenrot“: Vorfreude auf Umzug in den Kindergarten

23-7984260_23-106077480_1550832788.JPG von 29. September 2019, 17:44 Uhr

shz+ Logo
Christiane Knabe (li.) und Nele Lütge verkaufen am Rosenrot-Stand selbstgefertigte Handarbeiten.
Christiane Knabe (li.) und Nele Lütge verkaufen am Rosenrot-Stand selbstgefertigte Handarbeiten.

Während der Umbauphase musste die Betreuung in die Sozialstation verlegt werden.

Fleckeby | So schön das Gelände rund um die Sozialstation für den diesjährigen Herbstmarkt auch ist, Erzieherinnen, Eltern und auch Kinder warten schon ganz ungeduldig darauf, dass sie ihren Kindergarten „Rosenrot“ neben dem ehemaligen Amtsgebäude und baldigen Gesundheitshaus wieder mit Leben füllen können. Während der Umbauphase musste die Betreuung in die Sozi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen