Ritterspiele mit 3000 Mitwirkenden

Stammgäste in Hohenwestedt: Die Ritter des MPS machen seit über 20 Jahren am Pfingstwochenende Station im Park Wilhelmshöhe.
Stammgäste in Hohenwestedt: Die Ritter des MPS machen seit über 20 Jahren am Pfingstwochenende Station im Park Wilhelmshöhe.

von
16. Mai 2018, 14:24 Uhr

Das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ (MPS) ist seit über 20 Jahren Stammgast in Hohenwestedt. Am kommenden Wochenende werden wieder jede Menge Ritter, Gaukler und Musikanten im Einsatz sein, um für das Publikum eine Zeitreise in die Vergangenheit zu inszenieren. Mit bis zu 3000 Mitwirkenden ist das MPS das größte reisende Mittelalterfestival der Welt.

Auf drei Musikbühnen gibt es im Park Wilhelmshöhe quasi nonstop Livemusik von angesagten Bands der Mittelalter- und Folkszene.

Die „Filmpferde“-Stuntmen wollen hoch zu Ross ihre ritterlichen Fertigkeiten mit Wurfspieß, Schwert und Lanze demonstrieren. Nachtfeuershows der Ritter zu Pferde finden am Sonnabend und am Sonntag in der Turnierarena statt.

Zwei Dutzend Heerlager bauen ihre Zelte auf. Mehr als 120 Markthändler bieten ihre Waren feil. Etliche Tavernen, Kaffeestände und Garküchen sorgen dafür, dass niemand hungern und dursten muss.

Die Öffnungszeiten: Sonnabend, 19. Mai: 11 bis 1 Uhr, Pfingstsonntag: 11 bis 1 Uhr, Pfingstmontag: 11 bis 18.30 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen