Polizei sucht Zeugen : Raub in Eckernförder Restaurant

Der mutmaßliche Täter riss erst eine Kellnerin des Restaurants "Lucifer" um und raubte dann ihre Geldbörse.

Avatar_shz von
26. Mai 2019, 09:21 Uhr

Eckernförde | Am Freitag Abend gegen 20.30 Uhr kam es im Außenbereich des Restaurants "Lucifer" in Eckernförde zu einem Raub. Ein ca. 25-30 Jahre alter Mann stieß zunächst eine Kellnerin um und entriss ihr anschließend die Geldbörse. Die Kellnerin rief geistesgegenwärtig um Hilfe.

Ein couragierter junger Mann verfolgte daraufhin den Täter. Es gelang ihm den Täter nach einigen hundert Metern zu stoppen. Der junge Mann hatte die Geldbörse bereits in den Händen, als ein Mittäter ihm wiederum die Geldbörse entriss. Die beiden Täter konnten anschließend fliehen.

Die Polizei Eckernförde bittet um Mithilfe bei der Ergreifung der Räuber. Sachdienliche Hinweise werden unter der Tel. Nr. 04351/9080 entgegengenommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert