shz+ Logo
Die neue Rapsblütenprinzessin Mareike Much genießt nach der Wahl das Bad in der Menge. Das Fest soll schon im kommenden Jahr statt unter einem Maibaum unter einem neuen Zünftebaum gefeiert werden, dies hatte Bürgermeister Hans-Ulrich Frank angekündigt.

Gettorf und Dänischer Wohld in Raps-Laune : Rapsgelbes Vergnügen mit Krönung

Die neue Rapsblütenprinzessin Mareike Much genießt nach der Wahl das Bad in der Menge. Das Fest soll schon im kommenden Jahr statt unter einem Maibaum unter einem neuen Zünftebaum gefeiert werden, dies hatte Bürgermeister Hans-Ulrich Frank angekündigt.

Beim 14. Rapsblütenfest wird Mareike Much als neue Rapsblütenprinzessin gewählt. Königin ist jetzt Ann-Katrin Scheffler.

Gettorf | Mareike Much ist neue Rapsblütenprinzessin von Gettorf. Die 22-jährige Osdorferin erhielt mehr Stimmen als die Gettorferin Almedina Alispahic (20) . Die neue Rapsblütenprinzessin hat in Gettorf ihr Abitur gemacht und macht ein duales Studium in Kiel. Da sie nach ihrem Abitur in Australien war, wo sie viele Freundschaften geschlossen hat, wird sie ihre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen