zur Navigation springen

Fussball-Kreisklasse B : Punktloser Spieltag für Altkreis-Mannschaften

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Sechs Spieltage vor Ende der Punktspielsaison der Fußball-Kreisklasse B steht der TuS Jevenstedt II als erster Aufsteiger fest. Dagegen erlebten die vier Eckernförder Vertreter zum zweiten Mal in Folge ein schwarzes und punktloses Wochenende.

Eckernförder SV III –
Büdelsdorfer TSV II   4:5 (2:2)

Trotz mehrfacher Führung konnten die Gastgeber diese abwechslungsreiche Begegnung nicht für sich entscheiden. Selbst drei Treffer von Manuel Dobelke reichten nicht zum Punktgewinn.

Tore: 0:1 Nico Jelinsky (10.), 1:1 Andreas Medler (15.), 2:1 Dobelke (17.), 2:2 Jelinsky (25.), 3:2 Dobelke (47.), 3:3 Jelinsky (55.), 3:4 Stefan Bednarski (60.), 4:4 Dobelke (65.), 4:5 Florian Kolberg (70.).


Surendorfer TS – TuS Jevenstedt II     1:5 (1:1)

Obwohl die Platzherren gegen den Spitzenreiter lange durch den Treffer von Sven Peters 1:0 führten, gab es gegen den mit 32 Treffern führenden Top-Torjäger Sören Schlüter keine Mittel ihn zu bremsen. Sekunden vor der Pause glich er zum 1:1 aus, ehe er nach dem Wechsel mit einem Hattrick zum 4:1 erfolgreich war.

Tore: 1:0 Peters (12.), 1:1, 1:2, 1:3, 1:4 Schlüter (44., 52, 65., 75.), 1:5 Sebastian Hehnke (82.).


Eckernförde IF II –
TuS Rotenhof III     3:7 (1:3)

Nach der 1:8-Hinspielpleite gab es für IF im Aufsteigerduell erneut eine deftige Niederlage, obwohl sie durch den 14. Saisontreffer von Patrick Sieber bereits in der ersten Minute in Führung gingen. Eine Stunde lang konnten sie bis zum 2:4 gut mithalten, doch danach zogen die Gäste auf 2:7 davon.

Tore: 1:0 Sieber (1.), 1:1 Timo Asmussen (15.), 1:2, 1:3 Rene Richert (23., 43.), 2:3 Lokman Özalp (56.), 2:4 Manuel Bart (60.), 2:5 Nadir Merhi (63.), 2:6 Richert (67.), 2:7 Bart (70.), 3:7 Özalp (85.).


TSV Vineta Audorf II –
VfR Eckernförde II   1:0 (1:0)

Das Pech klebt dem VfR an den Füßen. Trotz zahlreicher Möglichkeiten wollte ein erlösendes Tor nicht fallen, so dass das goldene Tor von Jan Schwarzer aus der 22. Minute bereits der Endstand war. Die Rasensportler befinden sich damit als Vorletzter weiterhin in akuter Abstiegsgefahr.

Tor: 1:0 Schwarzer (22.).



TSV Gross Vollstedt –
SSV Nübbel        1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Stephan Krug (49), 1:1 Bastian Schmidt (72.).



SV Bokelholm –
SG Nindorf/Tappend.  0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Pascal Beer (19.), 0:2 Finn Trinker (67., FE).



SV Langwedel
SV Hamweddel      4:1 (1:0)

Tore: 1:0 Hendrik Harder (45.), 2:0 Mirko Hagenmüller (53.), 2:1 Christian Sievers (55.), 3:1, 4:1 Matthias Petersen (68., 72.).

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen