zur Navigation springen

Erntedankfest : Pommern feiern Erntedank mit einem Umzug durch die Stadt

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Die Pommersche Landsmannschaft feiert ihr Erntefest am Sonnabend, 28. September, mit einem großen Umzug und einem Kommers. Der Umzug beginnt um 10 Uhr an der Turnhalle am Saxtorfer Weg mit dem Kronenbauernpaar Carmen Kühl und Jan Naeve aus Osterby sowie dem scheidenen Kronenbauernpaar Renate und Hermann Schnoor aus Birkenmoor. Gegen 10.45 Uhr treffen die geschmückten Wagen nach ihrer Fahrt durch die Innenstadt bei der Stadthalle ein. Nach der Begrüßungsansprache des Vorsitzenden Günter Müller spielen die „Drums & Pipes“. Die „Dansdeel“ und die Kindertanzgruppe Owschlag treten auf, ebenso Jagdhornbläser und Schützenbläser. Im Anschluss findet das Erntedankfest im Stadthallen-Restaurant statt, bei dem auch Propst Sönke Funck ein geistliches Wort spricht und die Erntekrone an Bürgermeister Jörg Sibbel übergeben wird.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 25.Sep.2013 | 05:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen