Vermisster Mann : Polizei sucht 59-Jährigen aus Thumby

Seit Sonntag wird Michael Kilian vermisst. Die Kripo Eckernförde bittet um Hinweise.

Dirk_Steinmetz-8463.jpg von
22. Januar 2020, 13:58 Uhr

Thumby | Seit Sonntag, 19. Januar, fehlen Hinweise auf den Verbleib eine 59-Jährigen aus Thumby (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Nach Angaben der Polizei kehrte der Vermisste nach einem Wochenendbesuch nicht wieder nach Hause zurück.

Sein Auto, ein dunkler Opel Astra Kombi, wurde am Montagabend (20. Januar) auf einem Parkplatz in Damp verlassen aufgefunden. Derzeit gibt es keine Erkenntnisse über seinen Aufenthalt. Der Vermisste ist 160 bis 165 Zentimeter groß und hat dunkle, kurze Haare.

Hinweise bitte an die Kripo in Eckernförde unter Telefon 04351/9080 richten.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert