zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

16. Dezember 2017 | 12:16 Uhr

Plattdeutsches Theater: „Mit dien Ogen“

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 12.Sep.2014 | 18:57 Uhr

Die Plattdüütsch Gill Eckernför präsentiert aus Anlass der plattdeutschen Kulturtage am Mittwoch, dem 24. September, um 20 Uhr in der Stadthalle das Stück „Mit dien Ogen“ der Niederdeutschen Bühne Flensburg. Sie hat dem Eckernförder Publikum schon viele beeindruckende Stücke geboten, unter anderem die Komödie „Barfoot bet an’n Hals“. Karten für diese nicht in der Abo-Reihe angebotene Theatervorstellung gibt es bei der Buchhandlung Liesegang in der Kieler Straße zum Preis von 10 Euro sowie an der Abendkasse in der Stadthalle.

Krankenhausdirektorin bei der Senioren-Union



Die ärztliche Direktorin der imland-Kliniken, Petra Struve, besucht die Senioren-Union am Donnerstag, 18. September, um 16 Uhr im Ratskeller. Sie wird über ihre beiden Krankenhäuser in Rendsburg und Eckernförde, über Organisation und Struktur, aber insbesondere über das Spektrum und die Qualität der medizinischen Versorgung in der Region berichten. Die Entwicklung der modernen Medizin und entsprechende Neuerungen in den Krankenhäusern werden ebenfalls zur Sprache kommen. Gäste sind wie immer willkommen.

Möchten Sie einen Termin im EZ-
Veranstaltungskalender bekanntgeben? Dann melden Sie sich bitte: Telefon 04351/ 9008-1471 oder per E-Mail: ror@shz.de.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen