Strand in Hökholz bei Waabs : Pistolen in Steilküste: Sturm offenbart Waffenversteck aus Zweitem Weltkrieg

shz_plus
<p>Alexander Ladwig zeigt auf seinen Fund.</p>

Alexander Ladwig zeigt auf seinen Fund.

Strandspaziergänger haben am Sonntag am Strand nahe Hökholz verrostete Waffen aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
06. Januar 2019, 15:54 Uhr

Hökholz | Zunächst habe er am vom Meer freigelegten Hang unterhalb der Grasnabe nur Kisten mit roter Verschalung gesehen, berichtet Finder Alexander Ladwig. Doch nach Einsatz eines Hammers entpuppte sich der Fund b...

ozhöHkl | unZthcäs haeb re am vmo Mree treeeegglnif anHg abnurhlte erd Gaabnrse nru neKsit itm etror chVnarueslg ehnseeg, ertbcehti Fnedir xAlarnede w.giaLd hDco canh zsainEt sniee asHemrm etppputen cish dre udFn iebm oSzntgaginsrgaaepns fau naescwnSh sla skineel aafnWnlfrease. aLiwdg näerdvgseitt inadarfuh die .Pozliie

Ewta ied fHtelä rde Kteis wra pllar lgtfleü mit tlPnsioe sde yTps 3,8P sniftfaeeDwn des neeudcths Hseere usa edm etZeniw retlkgeiW, sweio mit aMnz.gnaie Laut streer mronoaifItn rde ilzeiPo nrewa es ßsclilhehucasi afWnef eirdse tr.A eDn ügfsnnreuhAu dwsgiaL ofleugz dsni se rdnlseglai erevedihsecn Waefnf ,sneegew die chis in rde eieSltkstü avnegebrr. Er utteervm tnruread nei meErxlpa red nehcursiss reoTkwa -3TT3, wesio ine hcgsbelsie FN Bronginw lledoM 1910 nud eien .tieregPsiOolts- mI enrnead eliT rde ltHioskze enafbd chis öeizhegugr ntMiunio in einer tielsB.cehk

Der iräuapemnmKesmfdtttil kcrtüe an nud eiesgtbiet ied itnhc emrh gähsuischnesf .nfWafe ihueVmlrtc ruedw ide etisK ortd ngege nedgKiseer ea.rgebnrv

zur Startseite